Theater des Wortes
Bosche erzählt

Gästebuch

Klasse 5a der Warderschule Heiligenhafen
21.06.2024 11:43:07
Lieber Herr Bosche,
vielen Dank für die spannenden Märchen gestern in der Stadtbücherei Heiligenhafen! Wir haben gebannt zugehört, waren erstaunt, verwundert und beglückt ob Ihrer verzaubernden Art, die Geschichten weiterzugeben - wir sind uns einig, dass das große Klasse war!
Besonders gut hat uns gefallen...
...dass wir uns die Märchen so toll vorstellen konnten.
...dass es sehr spannend und gut zu verstehen war.
...dass Sie mit verschiedenen Stimmen gesprochen haben.
...dass Sie auch so ungewöhnliche, beruhigende Instrumente und Klänge benutzt haben.
...das Märchen mit den verhexten, älteren Brüdern und der Kristallkugel.
...das erstaunliche Mandala am Ende.
Wir würden sehr gerne noch einmal wiederkommen! Vielen Dank!!
Ihre Klasse 5a der Warderschule Heiligenhafen
Peter Psiuk
01.09.2023 09:44:13
Ich freue mich jetzt schon auf den Auftritt im Dezember im Ledigenheim Dinslaken-Lohberg!!!
Friederike Sasse Recker
14.08.2023 21:06:21
Flüchtiger als Wind und Welle flieht die Zeit - was hält sie auf ?
Sie genießen auf der Stelle, sie ergreifen schnell im Lauf.
Das, ihr Lieben, hält ihr Schweben,
hält die Flucht der Tage ein.
Schneller Gang ist unser Leben, lasst uns Rosen auf ihn streun.
{J.G.Herder}
Ich hoffe im nächsten Jahr die Gelegenheit zu finden ihren Erzählungen zu lauschen.
Ihnen, lieber Herr Bosche - eine gute Zeit.
Beste Grüße
Friederike
Dana Muysers
14.08.2023 16:17:17
Es ist immer ein Erlebnis, seinen Geschichten zu lauschen. Danach bin ich immer sehr beseelt davon. Liebe Flötengrüße von Dana
Lisa & Peter Wahl
14.08.2023 15:24:06
Folgende Nachricht wurde in Ihrem Gästebuch eingetragen:
Name: Lisa und Peter Wahl
E-Mail-Adresse: peterwahl@t-online.de

Nachricht:
Lieber Gerhard,
danke für den wunderbaren Abend im Ledigenheim Dinslaken mit Deiner Erzählung „Die Abenteuer des Don Quijote“. Wieder konnten wir damit nach der Corona-Zwangspause den Advent um ein schönes und wertvolles Ereignis bereichern.
Nach den Übersetzungen der Geschichte von Cervantes durch Ludwig Tieck und Susanne Lange hast Du eine neue, frische Fassung des Ritterromans geschaffen, die durch Deine unnachahmliche Art des Erzählens einen weiteren Höhepunkt gesetzt hat.
Einen Erzähler wie Dich, der so seine Zuhörer begeistern kann, gibt es wohl kaum ein zweites Mal, und wir freuen uns bereits auf das nächste „Erzähltheater“.
In Freundschaft, Lisa und Peter
Gerhard P. Bosche
21.02.2023 15:03:59
„Das Meer ist keine Landschaft. Es ist das Erlebnis der Ewigkeit.“
Thomas Mann
Anzeigen: 5  10
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram